Berliner Festspiele Netzkultur – Klassentreffen reloaded

Wir Menschen aus dem Internet treiben uns auch derweilen auch auf Veranstaltungen rum, die offline stattfinden. Da ist einmal das jährliche Klassentreffen auf der re:publica – und jetzt auch die Berliner Festspiele. Netzkultur nennt es sich und findet zum ersten Mal diesen Samstag, den 30.11. statt. Das Programm ist so bunt wie das Internet. Workshops, Diskussion, Party – nur halt alles aus Quelle: Internet. Zum Beispiel gibt es eine Twittesprechstunde mit meinem Professor aus der UdK oder auch eine Cryptoparty und kluge Debatten von noch klügeren Leuten, die ihr aus euren Timelines kennen solltet. Wir sehen uns da. Netzkultur_Banner_300x250px_RZ

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 − = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>